Altes Schloss Hohenbaden

Bitte beachten Sie:
Die Burggastronomie ist derzeit geschlossen, die Burg ist aber tagsüber zugänglich.

Altes Schloss Hohenbaden, Torbogen
Treten Sie ein
Altes Schloss Hohenbaden
Entdecken Sie die Geschichte
Altes Schloss Hohenbaden
Tauchen Sie ein in die Welt der Ritter

Das Alte Schloss Hohenbaden war die erste Residenz der mächtigen Markgrafen von Baden-Baden. Sie gehört zu den drei Burgen auf den Schwarzwald-Höhen rund um Baden-Baden, mit denen sich die Markgrafschaft schützte. Die Ruine beeindruckt bis heute durch ihre gewaltige Größe.

Highlights

Außenaufnahme des Hermannsbaus des Alten Schlosses HohenbadenDIE OBERBURGDER ÄLTESTE TEIL DER ANLAGE
DIE OBERBURG - DER ÄLTESTE TEIL DER ANLAGE

Aktuelles

3D AnimationFür zu Hause visuell aufbereitet

Ein frei bewegliches 3D-Modell des Alten Schlosses Hohenbaden ermöglicht detailreiche und maßstabsgetreue Einblicke. Die interaktive Karte wird in einem Overlay geöffnet.

Unser ImagefilmKommen. Staunen. Geniessen.

Spannende Spurensuche. Einzigartige Erlebnisse. Große Abenteuer. Festliche Augenblicke. Überrachende Einblicke. Genussvolle Momente.

Themenjahr 2023Feuer und Wasser

Jedes Jahr stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ein anderes Thema in den Mittelpunkt. 2023 wird in ausgewählten Monumenten ein Blick auf das Thema „Feuer und Wasser. Macht der Elemente in Schlössern, Gärten und Klöstern“ geworfen. 

Themenjahr 2023 - Feuer und Wasser
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Aktion für Feierwehrleute

DANKE AN ALLE FEUERWEHRLEUTEAKTION VOM 4. MAI BIS 30. JUNI 2023

Ehrenamtliche Feuerwehrleute erhalten vom 4. Mai bis 30. Juni kostenfreien Eintritt in ausgewählte Monumente: Dabei sind die Schlösser Bruchsal, Heidelberg und Ludwigsburg, Schloss und Schlossgarten Weikersheim, der Schlossgarten Schwetzingen, die Heuneburg sowie die Klöster Bebenhausen, Maulbronn und Salem.

DANKE AN ALLE FEUERWEHRLEUTE - AKTION VOM 4. MAI BIS 30. JUNI 2023